Ihr neuer Partner im Sportbodenbau




Sehr geehrte Damen und Herren,

wie in vielen Bereichen der Bauwirtschaft hat auch die Sportbodenbranche in den letzten Jahren einen enormen Boom erlebt. Die derzeit auf diesem Markt handelnden Akteure können die Nachfrage nur noch schwer bedienen. Wir sind bestrebt diese Lücke bestmöglich zu schließen!

Ursprünglich fokussierte sich unser Sportbodenunternehmen in den letzten sieben Jahre auf den Sporthallenindoorausbau im europäischen Ausland. Aufgrund der besonders qualitätssensiblen Märkte in Skandinavien sind wir gewohnt unsere Projekte professionell mit hoher Schnelligkeit in überzeugender Qualität auszuführen. Diese Tugenden möchten wir nun auch auf dem deutschen Heimatmarkt beweisen.

Unser eingespieltes Team, welches uns schon seit Anfang an begleitet, konnte in den letzten Monaten durch immer weitere hochklassige Mitarbeiter verstärkt werden. Die Firma EverSports verfügt inzwischen über 20 erfahrene Mitarbeiter.

Neben der Teilnahme an öffentlichen Vergaben, befassen wir uns aktuell zunehmend mit der Fertigstellung bereits begonnener Projekte anderer Marktteilnehmer, oder gar mit kompletten Auftragsübernahmen. In der Regel gelingt es uns, die Maßnahmen zu den ursprünglich vereinbarten Einstandspreisen auszuführen.

Dieses Vorgehen entlastet durch die Reduzierung von Schadensersatzansprüchen nicht nur die betroffenen Unternehmen, sondern bietet den Auftraggebern die Rechtssicherheit alles Erdenkliche hinsichtlich der Schadensminderungspflicht (§ 254 Abs. 2 BGB) getan zu haben.

Sollte ein entsprechender Bedarf bei Ihnen bestehen garantieren wir Ihnen an dieser Stelle, dass unsere Disposition nur Aufträge annimmt, die tatsächlich noch im angestrebten Zeitraum ausgeführt werden können. Andernfalls werden wir Sie ausführlich über die möglichen Optionen informieren.

Gerne können Sie uns jederzeit telefonisch unter +49 (0) 30 40 36 32 84-0 , als auch via E-Mail unter info@ever-sports.de kontaktieren.

Wir lassen Ihnen kurzfristig ein unverbindliches Angebot zukommen oder unterrichten Sie ehrlich über die Erreichung unserer Kapazitäten. 

Selbstverständlich würden wir uns auch freuen, wenn Sie uns bei neuen Vergaben berücksichtigen würden. 

Mit freundlichen Grüßen  

Felix Borst, LL.M & M.Sc.

Geschäftsführer